B-Movie
Home Programm Information Kontakt
B-Movie
 
Mai 2015
Das Kino auf St. Pauli
ohne Werbung,
im Hinterhof,
in 2D und Stereo!
B-Movie e.V.
   
 


 

Free Games for May

Vor 51 Jahren brachte Richard Lesters Film A Hard Day's Night frischen Wind in Englands Filmproduktion. Großbritannien befand sich mitten in einer kulturellen Revolution, die durch seine Pop- und Modeexporte, wie die Beatlemania und den Minirock, den ikonischen Status von beliebten Einkaufsmeilen wie der King?s Road und der Carnaby Street, den politischen Aktivismus der Atomgegner und den sexuellen Aufbruch symbolisiert wurde. Die Swinging Sixties leiteten auch eine neue Ära filmischen Schaffens ein, die von einem verspielten, geistreichen Kino geprägt war und während der formelles Experimentieren, Farbe und Komödie aufblühten. Die Reihe wird gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Der britische Monat wird erweitert durch Gäste vom Cube Cinema aus Bristol und durch unseren Namensvetter "B-Movie: Lust & Sound In West-Berlin", den wir in der engl. Sprachfassung mit Mark Reeders Off-Stimme zeigen.

Auf bald im B-Movie!

-> Programm

 
 
eine Site von feld·wald·wiese