B-Movie - das Kino auf St. Pauli
ohne Werbung, im Hinterhof, in 2D, mit Stereo-Ton

Unser Programm im Dezember 2021

Dezember 2021: Private Dreams & Public Nightmares

Die aktuellen Einlassbedingungen: 2G

Ab sofort gilt im B-Movie die 2G-Regelung.

Da bedeutet: Ihr müsst vollständig geimpft oder genesen sein. Bitte bringt einen Nachweis, bevorzugt in digitaler Form oder mit QR-Code und euren Personalausweis mit und zeigt diese an der Kasse vor.

Wir begrüßen es, wenn ihr einen Test macht. Maske kann gerne getragen werden

Beim Kartenkauf müsst ihr euch per App (Corona-App oder Luca) oder Zettel einchecken und euch eine Sitzplatz aussuchen, um möglichst große Abstände im Saal zu gewährleisten.

Private Dreams & Public Nightmares

Dieses Programm musste im vergangenen Jahr pandemiebedingt ausfallen. Großbritanniens EU-Austritt stand unmittelbar bevor und wir blicken nun zurück in jene Zeit, als das einstige Empire zusehends seine Kolonialmacht verlor. Ereignisse wie der Windrush-Skandal 2018 waren ein Vorgeschmack auf die harte Linie der britischen Regierung, die auch den nationalistischen Mob zum Brexit angefeuert hat. Ein Fokus liegt daher auf Filmen von Schwarzen britischen Filmemachern sowie der harten Arbeit derer, die die Beziehung Großbritanniens zu seinen Kolonien unermüdlich zum Thema gemacht haben. Patrick Keillers Trilogie wirft einen Blick auf den ökonomischen Abstieg des Landes als Folge der Politik Margaret Thatchers. Und dann bleibt ja noch die Gegenwart, in der sich das Vereinigte Königreich ein Jahr nach dem Brexit nun scheinbar doch schneller als gedacht selbst abschaffen wird - wir sind gespannt auf die Filme, die diese Zeit noch hervorbringen wird.

Zum Programm

Die nächsten Veranstaltungen