Das Kino auf St. Pauli
ohne Werbung. im Hinterhof. in 2D und Stereo!

Unser Programm im November 2017

November 2017: I Am Sion Sono

I Am Sion Sono

Als junger Punk-Poet stellt sich Sion Sono 1984 kühn mit einem Selbstportrait vor und sichert mit den ersten beiden langen Filmen seinen Ruf als Punk-Filmer. Als Kult-Filmer und enfant terrible des japanischen Films gilt er auch nach über 30 Jahren, in denen er das Genre-Kino auf Sono'sche Weise prägt. Er dreht Filme zwischen Wirklichkeit und Wahn quer durch die japanische Gesellschaft und ihre Obsessionen hindurch, zwischen Metakino und Trash, Exploitation, schrillem Kitsch und bissiger Satire. Und überrascht 2016 mit dem postapokalyptischen, meditativen The Whispering Star, der Kritiker an Kubrick und Tarkowski erinnert.
Neben den frühen und einigen der letzten Filme zeigen wir erstmals in Deutschland den Dokumentarfilm The Sion Sono, für alle, die wissen wollen, wie der Meister arbeitet, lebt und liebt. Für Fans von Mangas, Splatter, Thriller, Erotik, Coming of Age und Blicke in die Zukunft, alles dabei von heiß bis eiskalt.

Zum Programm

Die nächsten Veranstaltungen